closeHallo! Klicken Sie hier, wenn Sie erfahren wollen, worum es bei Factolex geht.

Index "X"

# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

X Base

der Computer Future Club war eine Jugendsendung des ZDF mit dem Schwerpunkt Computerspiele und MultimediaQuelle: Wikipedia

8 Fakten

X Club

Die Rollen seiner Mitglieder als Regierungsberater, Meinungsmacher und Funktionäre wissenschaftlicher Vereine brachten den Club den Ruf einer Seilschaft von Mächtigen einQuelle: Wikipedia

13 Fakten

X Display Manager

ein Teil des X-Window-Systems für grafische Benutzeroberflächen unter Unix-SystemenQuelle: Wikipedia

8 Fakten

X für U – Bilder

Durch die Macht der Bilder bleiben diese im Gedächtnis haften, so zum Beispiel Marilyn Monroe mit wehendem Kleid oder Albert Einstein mit ausgestreckter ZungeQuelle: Wikipedia

13 Fakten

X Games

sind eine ExtremsportveranstaltungQuelle: Wikipedia

11 Fakten

X Japan

eine japanische Rockband die 1982 in Tateyama, Chiba gegründet wurdeQuelle: Wikipedia

16 Fakten

X Multimedia System

ein grafischer, freier Audio-Player für unixartige BetriebssystemeQuelle: Wikipedia

12 Fakten

X nolvadex

Quelle: Persönliches Wissen

0 Fakten

X PixMap

ein ASCII-Text-Format für die Darstellung von Rastergrafiken, hauptsächlich IconsQuelle: Wikipedia

9 Fakten

X Rated

ein Filmmagazin für Filmzensur, Horror- und SplatterfilmeQuelle: Wikipedia

1 Fakt

X Window System

ein Protokoll, das Fenster auf Bitmap-Displays auf den meisten Unix-artigen Betriebssystemen und OpenVMS ermöglichtQuelle: Wikipedia

20 Fakten

X&Y

der Titel des dritten Albums der britischen Pop-Gruppe ColdplayQuelle: Wikipedia

15 Fakten

X-1

war die Bezeichnung des einzigen Klein-U-Bootes der US NavyQuelle: Wikipedia

8 Fakten

X-12-ARIMA

Census X-12-Arima ist ein vom U.S. Bureau of the Census entwickeltes Verfahren zur saisonalen Bereinigung von statistisch erhobenen ZeitreihenQuelle: Wikipedia

7 Fakten

X-2

war die Bezeichnung für eine 1942 durch das Verteidigungsministerium der Vereinigten Staaten gegründete nachrichtendienstliche Spezialabteilung des amerikanischen Militärnachrichtendienstes Office of Strategic Services (OSS)Quelle: Wikipedia

5 Fakten

X-33

Die Startkosten des Venture Stars sollten auf ein Zehntel derjenigen des Space Shuttles gesenkt werdenQuelle: Wikipedia

10 Fakten

X-38

die Bezeichnung eines Prototypen für einen Gleiter, der im Notfall die Evakuierung der Internationalen Raumstation (ISS) ermöglichen sollteQuelle: Wikipedia

11 Fakten

X-41 Common Aero Vehicle

ein unter Verschluss stehendes Entwicklungsprojekt für ein US MilitärraumfahrzeugQuelle: Wikipedia

6 Fakten

X-42 Pop-Up Upper Stage

(Pop-Up-Oberstufe) ist die Bezeichnung eines immer noch geheim gehaltenen Raumfahrtprojekts des US-MilitärsQuelle: Wikipedia

5 Fakten

X-Artikel

der Artikel The Sources of Soviet Conduct, der in der Juli-Ausgabe 1947 der Zeitschrift Foreign Affairs erschienQuelle: Wikipedia

7 Fakten

X-Bar-Theorie

Die von Noam Chomsky und anderen formulierte X-Bar-Theorie geht davon aus, dass alle syntaktischen Strukturen aller natürlicher Sprachen gemeinsamen, universellen Bauprinzipien unterliegenQuelle: Wikipedia

6 Fakten

X-Boson

Als X-Teilchen oder X-Bosonen bezeichnet man in der Physik ein experimentell nicht nachgewiesenes, sehr schweres Elementarteilchen aus der Gruppe der Eichbosonen. Eichbosonen vermitteln Wechselwirkungen zwischen ElementarkräftenQuelle: Wikipedia

6 Fakten

X-Bow

bezeichnet einen Sportwagen von KTM, siehe KTM X-BowQuelle: Wikipedia

2 Fakten

X-by-Wire

Hier soll der Zusatz -by-wire ausdrücken, dass im Flugzeug nicht mehr wie bisher der Steuerimpuls zwischen "Steuerküppel" und "Steuerruder" mechanisch übertragen wirdQuelle: Wikipedia

4 Fakten

X-Cacal Guardia

auch Xcacal oder Tixcacal GuardiaQuelle: Wikipedia

10 Fakten

X-CD-Roast

war eines der ersten CD-Brennprogramme mit grafischer Oberfläche auf Unix-SystemenQuelle: Wikipedia

4 Fakten

X-Chaibä

(sprich: Chrüz-Chaibä) sind eine Schweizer Hip Hop Band aus Uznach (Kanton St. Gallen)Quelle: Wikipedia

5 Fakten

X-check

die Produktbezeichnung für ein deutsches Altersverifikationssystem der deutschen Firma Coolspot AG mit Sitz in DüsseldorfQuelle: Wikipedia

7 Fakten

X-Chromosom

eine Bezeichnung für ein Geschlechtschromosom (Gonosom)Quelle: Wikipedia

8 Fakten

X-chromosomaler Erbgang

ein Erbgang, bei dem das merkmalstragende Gen auf dem X-Chromosom liegtQuelle: Wikipedia

9 Fakten

X-Clan

1990 veröffentlichte der X-Clan sein erstes Album, welches den Titel To The East, Blackwards trugQuelle: Wikipedia

8 Fakten

X-COM

eine Serie von Computer-Strategiespielen, die von Mythos Games entwickelt und von Microprose herausgegeben wurdeQuelle: Wikipedia

12 Fakten

X-Diskontinuität

Von der X-Diskontinuität (auch: 300-km-Diskontinuität) wurde Anfang der 90er Jahre erstmals berichtetQuelle: Wikipedia

5 Fakten

X-Division

ein risikoreicher akrobatischer WrestlingstilQuelle: Wikipedia

5 Fakten

X-DuckX – Extrem abgefahren

Die Serie stellt das Leben der beiden Enten Geextah und Slax dar, die in einem VW-Bus lebend ständig auf der Suche sind nach Möglichkeiten, ihre Vorliebe für Extremsportarten auszulebenQuelle: Wikipedia

7 Fakten

X-Effizienz

ein Begriff der Wirtschaftswissenschaft und bezeichnet die Effektivität, mit der ein gegebenes Set an Inputs (z.B. Arbeit, Kapital etc.) für die Produktion eines Outputs (Produkt) genutzt wirdQuelle: Wikipedia

5 Fakten

X-Einheit

(XE), auch Siegbahn-Einheit genannt ist eine Längeneinheit, die früher in der Röntgenspektroskopie verwendet wurdeQuelle: Wikipedia

5 Fakten

X-FAB

Silicon Foundries (dt. »X-FAB Halbleiterwerke«) ist ein Gruppe von Halbleiterfirmen mit Hauptsitz in Erfurt (X-FAB Semiconductor Foundries AG)Quelle: Wikipedia

5 Fakten

X-Face

ein optionaler, Ende der 1980er Jahre entstandener, nichtoffizieller Header in Usenet-Artikeln oder E-Mails, der es erlaubt, in die Nachricht ein kleines schwarz-weißes Bild, als Text kodiert, einzufügenQuelle: Wikipedia

9 Fakten

X-Factor

eine Fernsehsendung des US-amerikanischen Senders Fox Network, die von 1997 bis 2002 produziert wurdeQuelle: Wikipedia

11 Fakten

X-Filme Creative Pool

eine deutsche Film- und FernsehproduktionsfirmaQuelle: Wikipedia

5 Fakten

X-Flight

in Geauga Lake war eine Stahlachterbahn vom Modell Flying Dutchman des Herstellers Vekoma, die am 26. Mai 2001 im damaligen Six Flags Worlds of Adventure eröffnet wurdeQuelle: Wikipedia

9 Fakten

X-Flugzeuge der USA

sind eine Reihe von Experimentalflugzeugen und -Raketen der US-amerikanischen Streitkräfte bzw. der NASAQuelle: Wikipedia

7 Fakten

X-Fusion

ein international bekanntes Elektronische-Musik-Projekt aus Nordrhein-WestfalenQuelle: Wikipedia

5 Fakten

X-Gluc

steht für das Cyclohexylammoniumsalz der 5-Brom-4-Chlor-3-Indolyl-β-D-GlucuronsäureQuelle: Wikipedia

7 Fakten

X-Inaktivierung

Die Entdeckung der Barr-Körper in Neuronen-Zellkernen weiblicher Katzen wurde 1949 von Murray Llewellyn Barr und Ewart George Bertram in einem Nature-Artikel veröffentlichtQuelle: Wikipedia

14 Fakten

X-Klasse

war eine Klasse von Kleinst-U-Booten, die von der Royal Navy während des Zweiten Weltkriegs für Spezialoperationen eingesetzt wurdeQuelle: Wikipedia

13 Fakten

Seite 1 2 3 4 5 ... 19 20 21 22 23 >

Fehlt der Begriff, den Sie suchen? Sie können ihn ganz einfach eintragen

Mitmachen

Auf Factolex können Sie Fakten und Begriffe hinzufügen, die noch nicht vorhanden sind.

Um sicherzugehen, dass ein Begriff noch nicht eingegeben wurde, verwenden Sie bitte die Suchfunktion, um sich davon zu vergewissern.

Feedback

Teilen Sie uns mit, was Sie über unser Projekt denken.

Syndizierung
Sie möchten Factolex auf Ihrer Webseite einsetzen?
Kein Problem mit unseren nützlichen Tools!
Startseite  |  Über  |  FAQ  |  Feedback  |  Nützliches  |  Statistik  |  Kontakt  |  API  |  Blog
Sprache ändern: