closeHallo! Klicken Sie hier, wenn Sie erfahren wollen, worum es bei Factolex geht.

Index "M"

# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

M 01

eine ukrainische Fernstraße „internationaler Bedeutung“ (ukr. Awtomobilnyj schljach mischnarodnoho snatschennja)Quelle: Wikipedia

5 Fakten

M 02

eine ukrainische Fernstraße. Sie führt von Kipti in östlicher Richtung bis zur russischen GrenzeQuelle: Wikipedia

4 Fakten

M 03

eine ukrainische Fernstraße. Sie führt von Kiew in östlicher Richtung über Poltawa, Charkiw, Slowjansk und Krasnyj Lutsch zur russischen Grenze bei NowoschachtinskQuelle: Wikipedia

4 Fakten

M 04

Bis 1991 war die M 04 Teil der sowjetischen M 21Quelle: Wikipedia

4 Fakten

M 05

eine ukrainische FernstraßeQuelle: Wikipedia

5 Fakten

M 06

eine ukrainische FernstraßeQuelle: Wikipedia

6 Fakten

M 07

eine ukrainische Fernstraße. Sie führt von Kiew in westlicher Richtung parallel zur weißrussischen Grenze über Korosten und Kowel zur polnischen Grenze bei ChełmQuelle: Wikipedia

5 Fakten

M 09

eine 59 km lange ukrainische Fernstraße. Sie führt von Lemberg in nordwestlicher Richtung zur polnischen Grenze bei BełżecQuelle: Wikipedia

5 Fakten

M 1

waren die ersten französischen ballistischen Mittelstreckenraketen, die auf U-Booten stationiert warenQuelle: Wikipedia

5 Fakten

M 10

eine 69 km lange Fernstraße „internationaler Bedeutung“ in der UkraineQuelle: Wikipedia

5 Fakten

M 11

eine relativ kurze Fernstraße „internationaler Bedeutung“ in der UkraineQuelle: Wikipedia

6 Fakten

M 12

eine Fernstraße internationaler Bedeutung in der UkraineQuelle: Wikipedia

4 Fakten

M 13

eine Fernstraße internationaler Bedeutung in der UkraineQuelle: Wikipedia

5 Fakten

M 14

eine Fernstraße internationaler Bedeutung in der UkraineQuelle: Wikipedia

5 Fakten

M 15

eine Fernstraße von „internationaler Bedeutung“ in der UkraineQuelle: Wikipedia

6 Fakten

M 16

eine Fernstraße „von internationaler Bedeutung“ in der UkraineQuelle: Wikipedia

5 Fakten

M 17

eine Fernstraße „internationaler Bedeutung“ in der UkraineQuelle: Wikipedia

4 Fakten

M 18

eine Fernstraße „internationaler Bedeutung“ in der UkraineQuelle: Wikipedia

5 Fakten

M 19

eine Fernstraße „internationaler Bedeutung“ in der UkraineQuelle: Wikipedia

6 Fakten

M 2

waren französische ballistische Atomraketen, die auf U-Booten stationiert warenQuelle: Wikipedia

6 Fakten

M 20

waren französische ballistische Atomraketen, die auf U-Booten stationiert warenQuelle: Wikipedia

6 Fakten

M 20

eine Fernstraße „internationaler Bedeutung“ in der UkraineQuelle: Wikipedia

5 Fakten

M 21

eine Fernstraße „internationaler Bedeutung“ in der UkraineQuelle: Wikipedia

4 Fakten

M 22

eine Fernstraße in der UkraineQuelle: Wikipedia

4 Fakten

M 23

eine ukrainische Fernstraße in der Oblast TranskarpatienQuelle: Wikipedia

3 Fakten

M 4

waren französische ballistische Atomraketen, die auf U-Booten stationiert warenQuelle: Wikipedia

7 Fakten

M 45

sind die ersten französischen auf U-Booten stationierten ballistischen Interkontinentalraketen. Die Raketen wurden 1997 gemeinsam mit dem ersten Atom-U-Boot der neuen Triomphant-Klasse eingeführtQuelle: Wikipedia

7 Fakten

M 5

war eine geplante auf U-Booten stationierte Interkontinentalrakete der Französischen MarineQuelle: Wikipedia

6 Fakten

M 51

die Bezeichnung der französischen U-Boot-gestützten Interkontinentalrakete, die 2010 das Modell M 45 ersetzen sollQuelle: Wikipedia

10 Fakten

M jak miłość

eine polnische Serie, die erstmals am 4. November 2000 auf dem polnischen Programm TVP2 ausgestrahlt wurdeQuelle: Wikipedia

8 Fakten

M People

war eine britische Band aus Manchester, bestehend aus Mike Pickering, Heather Small (Ex-Hot House) und Paul HeardQuelle: Wikipedia

5 Fakten

M – Eine Stadt sucht einen Mörder

Der ursprüngliche Film M von 1931 war 3.208 Meter lang und hatte eine Laufzeit von 117 Minuten, Teile der Originalfassung sind jedoch verschollenQuelle: Wikipedia

18 Fakten

M! Games

Von Beginn an wertete die Maniac mit dem in Deutschland bei Video- und Computerspielzeitschriften etablierten ProzentsystemQuelle: Wikipedia

12 Fakten

M&A Review

die erste deutschsprachige Fachzeitschrift auf dem M&A SektorQuelle: Wikipedia

7 Fakten

M&G

Das Unternehmen hat Aktienfonds, Rentenfonds, sowie Spezialfonds aufgelegtQuelle: Wikipedia

8 Fakten

M&M’s

wurden erstmals 1941 in den USA verkauft, damals waren sie noch ausschließlich braun glasiert – 1948 wurde die ursprüngliche Röhrenform der Verpackung gegen die auch heute noch verwendete Sackform getauscht. 1960 wurden die Farben rot, grün undQuelle: Wikipedia

6 Fakten

M&T Bank Stadium

ein Footballstadion in der amerikanischen Stadt BaltimoreQuelle: Wikipedia

6 Fakten

M'Bour

eine Stadt in SenegalQuelle: Wikipedia

8 Fakten

M'Lang

eine philippinische Stadtgemeinde in der Provinz CotabatoQuelle: Wikipedia

3 Fakten

M'Sila

Die Provinz M'Sila ist eine Provinz (wilaya) im nördlichen AlgerienQuelle: Wikipedia

5 Fakten

M'zab

Das Tal von M'zab auch M'zab genannt, ist eine Oasen-Region in Zentral-Algerien (Provinz Ghardaia), die vor allem von den Mozabiten bewohnt wird und seit 1982 UNESCO-Weltkulturerbe istQuelle: Wikipedia

6 Fakten

M*A*S*H

eine tragikomische US-amerikanische Fernsehserie, die in einem mobilen Feld-Lazarett der US Army (Mobile Army Surgical Hospital) während des Korea-Kriegs angesiedelt istQuelle: Wikipedia

7 Fakten

M*A*S*H

eine satirische amerikanische Filmkomödie aus dem Jahr 1970. Der Film, gedreht unter der Regie von Robert Altman basiert auf dem Roman MASH (Originaltitel: MASH – A Novel About Three Army Doctors) von Richard Hooker und dreht sich um das PersonalQuelle: Wikipedia

5 Fakten

M*A*S*H

eine auf dem Roman basierende amerikanische Fernsehserie: M*A*S*H (Fernsehserie)Quelle: Wikipedia

4 Fakten

M+C Schiffer

GmbH ist ein deutscher Hersteller von ZahnpflegeproduktenQuelle: Wikipedia

5 Fakten

M-100

war eine russische Höhenforschungsrakete mit zwei StufenQuelle: Wikipedia

7 Fakten

M-11 Schtorm

ein russisches seegestütztes-Luftabwehrraketen-SystemQuelle: Wikipedia

6 Fakten

M-209

eine tragbare mechanische Rotor-Chiffriermaschine, die während des Zweiten Weltkriegs beim US-Militär weit verbreitet warQuelle: Wikipedia

18 Fakten

M-26-7

Die Bezeichnung geht auf das Datum des Angriffs auf die Moncada-Kaserne in Santiago de Cuba am 26. Juli 1953 zurückQuelle: Wikipedia

9 Fakten

M-84

ein moderner Kampfpanzer aus JugoslawienQuelle: Wikipedia

7 Fakten

Seite 1 2 3 4 5 ... 96 97 98 99 100 >

Fehlt der Begriff, den Sie suchen? Sie können ihn ganz einfach eintragen

Mitmachen

Auf Factolex können Sie Fakten und Begriffe hinzufügen, die noch nicht vorhanden sind.

Um sicherzugehen, dass ein Begriff noch nicht eingegeben wurde, verwenden Sie bitte die Suchfunktion, um sich davon zu vergewissern.

Feedback

Teilen Sie uns mit, was Sie über unser Projekt denken.

Syndizierung
Sie möchten Factolex auf Ihrer Webseite einsetzen?
Kein Problem mit unseren nützlichen Tools!
Startseite  |  Über  |  FAQ  |  Feedback  |  Nützliches  |  Statistik  |  Kontakt  |  API  |  Blog
Sprache ändern: