closeHallo! Klicken Sie hier, wenn Sie erfahren wollen, worum es bei Factolex geht.

Index "#"

# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

£

Das Zeichen £ steht für die in verschiedenen Ländern gebräuchliche Währung PfundQuelle: Wikipedia

5 Fakten

¥

Das Zeichen ¥ ist ein WährungssymbolQuelle: Wikipedia

5 Fakten

§ 175

Inkrafttreten: 1. Juli 1851; Stand: 30. April 1856Quelle: Wikipedia

27 Fakten

§70-Kurs

Ein § 70-Kurs ist in Deutschland ein Kurs zur Wiederherstellung der Fahreignung nach § 70 FahrerlaubnisverordnungQuelle: Wikipedia

12 Fakten

Æ

Der Buchstabe Æ, Kleinbuchstabe æ ist eine Ligatur aus A und EQuelle: Wikipedia

5 Fakten

Æ Synnejysk Forening

ein Verein zur Förderung des südjütischen Dialektes und der regionalen Kultur SüdjütlandsQuelle: Wikipedia

7 Fakten

Æðey

Die Insel Æðey liegt im Nordwesten von IslandQuelle: Wikipedia

6 Fakten

Æðuvík

(dänisch: Avevig) ist ein Ort der Färöer an der Südspitze der Insel EysturoyQuelle: Wikipedia

8 Fakten

Ð

klein ð (Eth) ist ein Buchstabe in den lateinischen Schriftsystemen des Altenglischen, Altnordischen, Isländischen und FäröischenQuelle: Wikipedia

6 Fakten

×××HOLiC

erscheint in Japan seit 2003 in Fortsetzungskapiteln im Manga-Magazin Young Magazine des Kodansha-Verlags, in dem unter anderem auch Shuichi Shigenos Initial D und Tsutomu Niheis Biomega veröffentlicht werden und in dem auch CLAMPs früheres Werk ChQuelle: Wikipedia

6 Fakten

Ø

Im Dänischen, Norwegischen und Färöischen wird das „Ø“ am Ende des Alphabets hinter dem „Z“ (auf färöisch „Ý“) einsortiert, wobei das dänische und das norwegische Alphabet auf „Æ“, „Ø“, „Å“ enden, das färöische AlQuelle: Wikipedia

3 Fakten

Þ

Im Zeichensatz Latin-1 nimmt das Þ Position 0xde ein und das þ 0xfeQuelle: Wikipedia

8 Fakten

Ħ

Der Buchstabe Ħ bzw. klein ħ (h quer) ist ein Buchstabe des maltesischen AlphabetsQuelle: Wikipedia

5 Fakten

Ŀ

(kleingeschrieben ŀ) ist eine Kombination aus einem L, gefolgt von einem MittelpunktQuelle: Wikipedia

2 Fakten

Ł

Der Buchstabe Ł (L mit Querstrich, klein: ł) kommt im Polnischen, Kaschubischen, Sorbischen, in der Łacinka (Weißrussisch), im Venezianischen und in der Navajo-Sprache vorQuelle: Wikipedia

4 Fakten

ʼn

ein Apostroph, gefolgt vom Kleinbuchstaben NQuelle: Wikipedia

4 Fakten

Ŋ

Der Buchstabe Ŋ (Eng, klein ŋ) steht in vielen Sprachen für den stimmhaften velaren NasalQuelle: Wikipedia

4 Fakten

Œ

Im Zeichensatz ISO 8859-1 (Latin-1) ist es nicht enthalten, jedoch in ISO 8859-15 (Latin-9) an den Positionen BChex (Œ) und BDhex (œ) und in Windows-1252 (CP1252) an den Positionen 8Chex (Œ) und 9Chex (œ)Quelle: Wikipedia

6 Fakten

Ɓ

Der Buchstabe Ɓ (kleingeschrieben ɓ) ist ein Buchstabe des lateinischen Alphabets, bestehend aus einem B mit HakenQuelle: Wikipedia

6 Fakten

Ƅ

(kleingeschrieben ƅ) ist ein Buchstabe des lateinischen AlphabetsQuelle: Wikipedia

5 Fakten

Ɔ

(kleingeschrieben ɔ) ist ein Buchstabe des lateinischen AlphabetsQuelle: Wikipedia

4 Fakten

Ƈ

(kleingeschrieben ƈ) ist ein Buchstabe des lateinischen AlphabetsQuelle: Wikipedia

4 Fakten

Ɗ

(kleingeschrieben ɗ) ist ein Buchstabe des lateinischen Alphabets, bestehend aus einem D mit HakenQuelle: Wikipedia

3 Fakten

Ǝ

(kleingeschrieben ǝ) ist ein Buchstabe des lateinischen Alphabets, bestehend aus einem von der Ecke punktgespiegeltem E. Er ist im Afrika-Alphabet sowie im pannigerianischem Alphabet enthalten und wird in Sprachen wie z.B. Kanuri oder Fe'fe' verwendQuelle: Wikipedia

3 Fakten

Ɛ

(kleingeschrieben ɛ) ist ein Buchstabe des lateinischen AlphabetsQuelle: Wikipedia

4 Fakten

Ƒ

Der Buchstabe Ƒ (kleingeschrieben ƒ) ist ein Buchstabe des lateinischen AlphabetsQuelle: Wikipedia

4 Fakten

Ɠ

(kleingeschrieben ɠ) ist ein Buchstabe des lateinischen AlphabetsQuelle: Wikipedia

4 Fakten

Ɣ

Der Buchstabe Ɣ (kleingeschrieben ɣ) ist ein Buchstabe des lateinischen AlphabetsQuelle: Wikipedia

4 Fakten

Ɩ

(kleingeschrieben ɩ) ist ein Buchstabe des lateinischen AlphabetsQuelle: Wikipedia

4 Fakten

Ɨ

(kleingeschrieben ɨ) ist ein Buchstabe des lateinischen Alphabets, bestehend aus einem durchgestrichenem I. Im internationalem phonetischem Alphabet steht das ɨ für den ungerundeten geschlossenen ZentralvokalQuelle: Wikipedia

3 Fakten

Ƙ

(kleingeschrieben ƙ) ist ein Buchstabe des lateinischen AlphabetsQuelle: Wikipedia

4 Fakten

Ɯ

(kleingeschrieben ɯ) ist ein Buchstabe des lateinischen AlphabetsQuelle: Wikipedia

5 Fakten

Ɲ

(kleingeschrieben ɲ) ist ein Buchstabe des lateinischen AlphabetsQuelle: Wikipedia

4 Fakten

Ɵ

Der Buchstabe Ɵ (kleingeschrieben ɵ) ist ein Buchstabe des lateinischen Alphabets, bestehend aus einem durchgestrichenem O. 1929 wurde er mit der Einführung des lateinischen Alphabets in der aserbaidschanischen Sprache für den Laut (IPA: œ) verwQuelle: Wikipedia

5 Fakten

Ƥ

(kleingeschrieben ƥ) ist ein Buchstabe des lateinischen AlphabetsQuelle: Wikipedia

4 Fakten

Ƨ

(kleingeschrieben ƨ) ist ein Buchstabe des lateinischen AlphabetsQuelle: Wikipedia

4 Fakten

Ƭ

(kleingeschrieben ƭ) ist ein Buchstabe des lateinischen AlphabetsQuelle: Wikipedia

4 Fakten

Ʊ

(kleingeschrieben ʊ) ist ein Buchstabe des lateinischen AlphabetsQuelle: Wikipedia

5 Fakten

Ʋ

(kleingeschrieben ʋ) ist ein Buchstabe des lateinischen AlphabetsQuelle: Wikipedia

4 Fakten

Ƴ

Der Buchstabe Ƴ (kleingeschrieben ƴ) ist ein Buchstabe des lateinischen Alphabets, bestehend aus einem Y mit HakenQuelle: Wikipedia

5 Fakten

Ǯ

(kleingeschrieben ǯ) ist ein Buchstabe des lateinischen Alphabets, bestehend aus einem Ʒ mit HatschekQuelle: Wikipedia

4 Fakten

Ƹ

(kleingeschrieben ƹ) ist ein Buchstabe des lateinischen AlphabetsQuelle: Wikipedia

5 Fakten

Dž

eine Ligatur aus D und Ž und der siebte Buchstabe des kroatischen Alphabets sowie den lateinischen serbischen und mazedonischen AlphabetenQuelle: Wikipedia

5 Fakten

Lj

eine Ligatur aus L und J und wird in einigen slawischen Sprachen verwendet, unter anderem in den serbischen und mazedonischen Alphabeten als lateinische Version des kyrillischen Љ, wo es dem IPA-Laut (IPA: ʎ) entsprichtQuelle: Wikipedia

2 Fakten

Nj

eine Ligatur aus N und J und wird in einigen slawischen Sprachen verwendet, unter anderem in den serbischen und mazedonischen Alphabeten als lateinische Version des kyrillischen ЊQuelle: Wikipedia

2 Fakten

Ǥ

Der Buchstabe Ǥ wird in der skoltsamischen Sprache benutztQuelle: Wikipedia

5 Fakten

Ƕ

Der Buchstabe Ƕ (kleingeschrieben ƕ, auch Hwair genannt) ist ein Buchstabe des lateinischen AlphabetsQuelle: Wikipedia

4 Fakten

Ȝ

Der Buchstabe Ȝ (Majuskel) bzw. ȝ (Minuskel), genannt Yogh bzw. Ȝoȝ, war im Mittelenglischen ein eigenständiger Buchstabe des AlphabetsQuelle: Wikipedia

5 Fakten

Ƞ

(kleingeschrieben ƞ) ist ein Buchstabe des lateinischen AlphabetsQuelle: Wikipedia

5 Fakten

Seite < 1 2 3 4 5 ... 34 35 36 37 38 >

Fehlt der Begriff, den Sie suchen? Sie können ihn ganz einfach eintragen

Mitmachen

Auf Factolex können Sie Fakten und Begriffe hinzufügen, die noch nicht vorhanden sind.

Um sicherzugehen, dass ein Begriff noch nicht eingegeben wurde, verwenden Sie bitte die Suchfunktion, um sich davon zu vergewissern.

Feedback

Teilen Sie uns mit, was Sie über unser Projekt denken.

Syndizierung
Sie möchten Factolex auf Ihrer Webseite einsetzen?
Kein Problem mit unseren nützlichen Tools!
Startseite  |  Über  |  FAQ  |  Feedback  |  Nützliches  |  Statistik  |  Kontakt  |  API  |  Blog
Sprache ändern: